Kommunale Stadtentwicklung von Martin Möllers


Kommunale Stadtentwicklung von Martin Möllers

Artikel-Nr.: 9783942731089

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

17,90
Preis inkl. MwSt., versandkostenfrei im Inland


 Stadtentwicklung durch die Kommunalverwaltung - Theoretische Konzepte und empirische Befunde

Deutschland erfährt derzeit einen gesellschaftlichen Wandel, der sozioökonomisch durch Globalisierung und demographische Altersverschiebungen besondere Ausprägungen hat und sich stadtgeographisch durch einen zunehmenden Verfall einzelner Wohn- und Industriequartiere in den Städten darstellt. Besonders negativ betroffen scheinen suburbane Gemeinden mit 40.000 bis 60.000 Einwohnern zu sein, die am Rande von Ballungsräumen liegen. Die hier vorgelegte Abhandlung untersucht und thematisiert daher Möglichkeiten und Grenzen politisch-administrativer Steuerung von Stadtentwicklungsprozessen in solchen suburbanen Gemeinden. Unter Stadtentwicklung werden dabei insbesondere die sozioökonomischen und baulich-räumlichen Veränderungs- und Umstrukturierungsprozesse verstanden. Die Arbeit zeigt gesamtstädtische Entwicklungsverläufe auf und will damit einen Beitrag zur modernen anwendungsorientierten Stadtforschung liefern, indem Stadtentwicklung als Prozess im Spannungsfeld von strukturellen Entwicklungsbedingungen (räumliche Voraussetzungen, konjunkturelle und fiskalische Bedingungen usw.) sowie kommunalpolitischen Steuerungsmöglichkeiten und -restriktionen aufgefasst wird. Vorgestellt werden theoretische Konzepte und allgemeingültige empirische Befunde zu Stadtentwicklungsverläufen.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei im Inland

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verlagsprogramm, Selbständige Werke